#6 Das wird sich alles fügen!

Den Spruch „Das wird sich alles fügen!“ habe ich von meiner Mutter in ganz bestimmten Situationen zu hören bekommen. Ich bin mir im Nachhinein nicht mehr sicher, ob ich bereits als Kind oder Jugendliche begriff, was es damit genau auf sich hatte. Dennoch war mir damals schon klar, dass viel Weisheit in diesem Spruch steckte.Ich erinnere mich an zahlreiche Situationen, in denen die Dinge nicht so liefen, wie sie sollten, man seine Pläne über Bord werfen und sich an neue Begebenheiten gewöhnen musste. Und auch wenn es bisweilen kleine bis große Dramen gab, irgendwie meisterte ich die Situationen, die zu Beginn noch unmöglich schienen und lernte mit recht vielen Dinge umzugehen.

#6 Es wird sich alles fügen!
#6 Das wird sich alles fügen!

Als der Ausweg aus dem Drama noch nicht zu sehen war, begegnete mir meine Mutter oft mit einer gewissen Gelassenheit und sagt eben genau diesen Spruch: „Das wird sich alles fügen!“. Dabei transportierte sie eine Gewissheit, die aussagte, dass am Ende alles gut werden wird. Woher nahm sie denn immerzu diese Gewissheit? Woher konnte sie wissen, dass ich das meistern werde? Ob sie es wirklich wusste, kann ich im Nachhinein nicht überprüfen. Das ist auch nicht der entscheidende Punkt. Vielmehr ging und geht es darum, was sie damit vermittelte – was auch immer passieren wird, du wirst damit umgehen lernen und am Ende wird alles gut.

Und sie sollte dabei so oft recht behalten, denn noch heute denke ich: „Wie hast du das nur geschafft?“ und stelle fest, dass ich viele große und kleine Dinge gemeistert habe, obwohl sie nicht so liefen, wie ich es wollte oder sie geplant waren.

Die Gelassenheit, die Dinge so zu nehmen, wie sie kommen und dann damit umgehen zu lernen, ist vermutlich eine Frage der Erfahrungen und unterschiedlichster Erlebnisse. Ich stelle zunehmend fest, dass je älter ich werde, desto gelassener ich auf neue Begebenheiten reagiere. Vielleicht auch durch die zunehmende Gewissheit, dass sich am Ende alles regeln wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.